Deutschland geht Waldbaden - unter diesem Motto steht der 21.06.2021 - der längste Tag des Jahres!

 

Ich lade sie ein, mit mir den Abend im Wald auf neue Art zu erleben. Wir gehen Waldbaden mit einem guten Zweck - ihr Teilnahmebeitrag von 25,00 € / Person geht in vollem Umfang zur Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Thüringen. Damit werden weitere Baumpflanzungen und Schutzmassnahmen gefördert. Wir treffen uns am hinteren Parkplatz des Waldhauses im Steiger um 18:00 Uhr. Bitte melden sie sich bis zum 17.06.21 an, damit ich für die Gruppenstärke planen kann und wir die dann geltenden Hygieneregeln wegen der Coronapandemie einhalten können.

 


Selbsterfahrung


 Workshop

“Wald und Natur als Spiegel meiner Psyche und um mich neu zu orientieren“

vom 29. bis 31.07.2021

Es gibt im Lebensverlauf immer wieder Momente, in denen ich die Richtung oder den Inhalt neu bestimmen möchte oder muss. An diesen Punkten ist es hilfreich, die eigenen Stärken und Potentiale zu erfassen. Dazu brauche ich u. a. Selbsterkenntnis, die Beseitigung von eventuell bestehenden Blockaden sowie Veränderungsideen als auch –methoden.

In diesem Workshop werden wir uns meist in der Natur aufhalten und mit ihr in Resonanz gehen zu den eigenen Themen. Sie kann uns Spiegel, Geschichtenerzählerin, Lehrmeisterin, Künstlerin und Visionsgeberin zugleich sein.

Mit einer Mischung aus Wald- und Naturtherapie, Neurolinguistischem Programmieren mit systemischer Sichtweise begleite ich ihren persönlichen Prozess. Es wäre für mich wunderbar, eine Gruppe von 6 bis maximal 12 Menschen begrüßen zu dürfen.

 

Umfang des Workshops:   

1. Tag       4 Stunden 16:00 bis 20:00 Uhr

2. Tag       7 Stunden 9:30 bis 16.30

 3. Tag       4 Stunden 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Kosten:     225,00 €

 

Anmeldung: bitte bis 26.06.20 schriftlich

 

Dann erfahren sie den Treffpunkt und weitere Details.